Dronen & Zubehör

Machen Sie Ihren Urlaub unbeschreibbar und erstellen Sie einzigartige Aufnahmen und sagenhafte Luftaufnahmen. Wir bieten eine große Auswahl inklusive Zubehör.
Mit Dronen haben Sie die Möglichkeit atemberaubende Bilder zu erstellen. Eines der besten Bilder vom Dronen Award 2018 in der Kategorie Urban:


Foto: "Assisi Over the Clouds" By Francesco Cattuto // Quelle: https://droneawards.photo/

Was Sie über Dronen wissen müssen:

Nicht überall sind private Dronen erlaubt und benötigen in einigen Ländern sogar eine Registrierung oder Genehmigung. Daher informieren Sie sich vorab unbedingt über die geltende Gesetzte.

Die wichtigsten Punkte zur Dronenverordnung

  • Grundsätzlich verboten: Ab 100m dürfen Dronen nicht ohne behördlicher Ausnahmeerlaubnis bei den Landesluftfahrt behörden fliegen.
  • Kennzeichnungspflicht: Ab 0,25 kg muss auf Dronen eine Kennzeichnungsplakette mit Namen und Adresse des Eigentümers angebracht werden, auf auf Modelfluggeländen.
  • Kenntnisnachweis: Ab 2,0 kg müssen besondere Kenntnisse nachgewiesen werden.
  • Erlaubnispflilcht: Ab 5,0 kg wird eine Erlaubnis der Landesluftfahrtbehörde benötigt.

Generelles Flugverbot gilt über Verfassungsorganen, Bundes- und Landesbehören, Kontrollzonen von Flugplätzen, Wohngrundstücken, Naturschutzgebieten, Industrieanlagen, Menschenansammlungen, Einsatzorte der Poilzei sowie Rettungskräften